Project

medikationsplanplus

Profile und Spezifikationen zum Projekt "Medikationsplan Plus"
  • PUBLIC PROJECT
  • FHIR STU3
  • Scope National DE
  • Bookmarks 5
Resources
Profiles 13
ValueSets 8
CodeSystems 4
Images 1


Examples
MedicationStatements 1


Canonical Base URLs
This project does not contain any canonical base URLs.


Status overview
26
1
0


Im Projekt Medikationsplan PLUS bildet der konsequente Einsatz von semantischen Standards die Basis zur Implementierung eines durchgängigen Medikationsprozesses über Einrichtungs-, System- und Sektorgrenzen hinweg.

Die zeitgerechte und nutzerorientierte Verfügbarkeit und Darstellung der Medikationsinformationen stellt sicher, dass alle beteiligten Leistungserbringer entlang des Medikationsprozesses eine erweiterte, sicherere und verbesserte Informationsgrundlage zur Unterstützung ihrer therapeutischen Entscheidungen nutzen können.

Eine Verbesserung der medikationsbezogenen Informationsgrundlage für Patientinnen und Patienten wird durch die Entwicklung einer patientenzentrierten mobilen Anwendung im Projekt Medikationsplan PLUS unterstützt.

Mit hier aufgenommen sind die FHIR Profile für den Bundeseinheitlichen Medikationsplan Version 2.3 und 2.4, die die Grundlage bilden für das im dortigen Barcode verwendete Ultrakurzformat (UKF).

avatar HL7 Germany
owner  Admin