Naming System für die Versicherten-ID

Die Versicherten-ID ist der 10-stellige unveränderliche Teil der 30-stelligen Krankenversichertennummer. Sie wird häufig ebenfalls als Krankenversichertennummer bezeichnet. Der Term 'Versicherten-ID' wird hier in Übereinstimmung mit der Gematik-Spezifikation für das VSDM verwendet.


Canonical URL: http://fhir.de/NamingSystem/gkv/kvid-10


Überblick:

Command 'link' could not render: File was not found for basisprofil-de-r4/kvid-10

Command 'tree' could not render: File was not found for basisprofil-de-r4/kvid-10

Tabellarische Übersicht:

Command 'table' could not render: File was not found for basisprofil-de-r4/kvid-10