allConsentsForPerson

Voraussetzung
  • Spezifizierte Domäne muss angelegt sein
  • Es muss eine gültige Einwilligung mit dem gegebenen personIdentifier existieren
Aufruf und Rückgabe

Invocations

URL: [base]/$allConsentsForPerson

This operation does NOT change content

Parameters (In)

NameCardinalityTypeDocumentation
personIdentifier1..*Identifier

Um den Bezug zwischen Person und Einwilligung herzustellen, ist die Angabe von mindestens einem eindeutigen Personenidentifikator erforderlich. Dies kann je nach Anforderungen die Fallnummer, ein Patienten-Identifikator, die Angabe eines Bevollmächtigten oder ein Studienpseudonym, o.ä. sein und erfolgt unter Verwendung des passenden Patienten-Profils der AG Einwilligungsmanagement: https://simplifier.net/guide/Einwilligungsmanagement/Patient. Bei Angabe von mehreren Identifikatoren werden diese ODER-verknüpft.

domain1..1string

Angabe der Einwilligungsdomaene

_profile0..1canonical

Angabe um Ausgabeprofil festzulegen. Default ist die gics-Variante; alternativ das Profil aus dem IG Einwilligungsmanagement.

Liefert alle Consente einer Person einer spezifischen Einwilligungsdomaene. Die Rückgabe erfolgt als Bundle vom Typ "collection". Das Bundle enthält je Consent einen BundleEntry, der alle für den spezifischen Consent relevanten Ressourcen (z.B. TemplateFrame, QuestionnaireComposed, QuestionnaireResponse, Provenance) enthält. Details zu den verwendeten Profilen unter https://simplifier.net/guide/einwilligungsmanagement/igeinwilligungsmanagement

Beispiel

(Q4/2021)

Error Codes
Beschreibung HTTP Error Code
Fehlende Parameter 400 Bad Request
Parameter mit unbekanntem Inhalt 404 Not found
Leere Ergebnismenge trotz gültiger Parameter 200 Ok