Einführung


Einleitung

Ziel und Zweck

Dieses Dokument beschreibt das interoperable Datenformat für softwarebasierte medizinische Anwendung und Programme zur digitalen Behandlung von chronischen gastrointestinalen Erkrankungen. Dies umfasst Angaben zum Patienten, Therapie- und Gesundheitsverlauf, zur Anamnese sowie zum Modul- und Programmverlauf.

Dies ermöglicht den Austausch und die Übertragung von Daten zwischen gleichartigen Anwendungen, d.h. aus einem System auszulesen und in einem anderen System einlesen zu können.

Disclaimer

Der Inhalt dieses Dokuments ist öffentlich. Teile dieses Dokuments beruhen auf dem HL7® FHIR® Standard Version 4.0.1.

Obwohl diese Publikation mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, übernimmt die HiDoc Technologies GmbH keine Garantie für die Richtigkeit des Inhalts dieses Leitfadens und haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die sich daraus ergeben könnten.

Erstellt mit freundlicher Unterstützung von