Zahnarztnummer (ZANR)

Die ZANR wird für Zahnarztnummern (Zahnarzt-Abrechnungsnummern) verwendet, die von der KZBV bzw. den Landesvereinigungen für ihren Abrechnungsbereich herausgegeben werden. Die Zahnarztnummer ist 1- bis 6-stellig numerisch.

In FHIR kann die ZANR als Identifier für Practitioner verwendet werden. Das folgende Profil beschreibt die Abbildung einer ZANR als Identifier:

useΣ ?!0..1codeBindingFixed Value
systemΣ1..1uriFixed Value
versionΣ0..1string
codeΣ1..1codeFixed Value
displayΣ0..1string
userSelectedΣ0..1boolean
textΣ0..1string
systemΣ1..1uriFixed Value
valueΣ1..1string
periodΣ0..1Period
referenceΣ0..1string
typeΣ0..1uriBinding
useΣ ?!0..1codeBinding
typeΣ0..1CodeableConceptBinding
systemΣ1..1uriFixed Value
valueΣ1..1string
periodΣ0..1Period
assignerΣ0..1Reference(Organization)
displayΣ1..1string

Bei der Verwendung der Canonical-URL http://fhir.de/NamingSystem/kzv/XX/zahnarztnummer ist 'XX' durch den zweistellig numerischen Code der jeweils zuständigen KZVzu ersetzen.

Die KZV-Codes sind hier zu finden (Seite 77): https://www.gkv-datenaustausch.de/media/dokumente/leistungserbringer_1/zahnaerzte/technische_anlagen___aktuell_1/20170727_TA_Version_3_8_oA.pdf

Beispiel:

    <identifier>
        <type>
            <coding>
                <system value="http://fhir.de/CodeSystem/identifier-type-de-basis"/>
                <code value="ZANR"/>
            </coding>
        </type>
        <system value="http://fhir.de/NamingSystem/kzv/35/zahnarztnummer" />
        <value value="123456" />
    </identifier>