MII-Initiative

Medizininformatik Initiative - CORD - Implementierungsleitfaden

5.2 Terminologien

Terminologien

Hinweis
Zusätzlich zu internationalen Terminologien werden auch eigene CodeSystems definiert. Es sei drauf hingewiesen, dass CodeSystem ein implizites ValueSet enthalten können, welches der jeweiligen FHIR CodeSystem-Ressource zu entnehmen ist.

Nach § 301 und § 295 SGB V ist die Kodierung bei der Abrechnung im deutschen Gesundheitswesen mit der Internationalen statistischen Klassifikation (ICD-10-GM) gesetzlich vorgeschrieben.

Da die ICD-10-GM aber für seltene Erkrankungen nicht aussagekräftig genug ist soll die Kodierung auch zusätzlich mit anderen Terminologien und Klassifikationen (wie Alpha-ID und ORPHA-Kennnummern) ermöglicht werden.