MII-Initiative

Medizininformatik Initiative - CORD - Implementierungsleitfaden

4.2 Datensätze inkl. Beschreibungen

Umsetzung ERDRI-CDS im Use Case CORD-MI

Pseudonym0..*code
Geburtsdatum0..*date
AdministrativesGeschlecht0..*code
Vitalstatus0..*code
Todesdatum0..*date
ErstkontaktFachzentrum0..*date
ZeitpunktErsteSymptome0..*code
DatumErsteSymptome0..*date
Diagnosezeitpunkt0..*code
Diagnosedatum0..*date
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
Aetiologiekode0..*code
Manifestationskode0..*code
Ausrufezeichenkode0..*code
Diagnosesicherheit0..*code
Seitenlokalisation0..*string
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
HGVSCode0..*code
HGNCCode0..*code
OMIMCode0..*code
HGVSCode0..*code
PhenotypDiagnose0..*code
EinverstaendnisKontaktForschungsprojekt0..*boolean
EinverstaendnisZurDatensammlungUndVerwendung0..*boolean
AbgabeBioProbeZurSEForschung0..*boolean
AbgabeBioProbeZurMolekularenDiagnostik0..*boolean
EinstufungFunktionsfaehigkeitBehinderung0..*code

Mapping ValueSet PatientStatus

ERDRI-CDS Patient's status CORD-MI Vitalstatus
Alive Patient lebt
Dead Patient verstorben
Lost in follow-up unbekannt, Patient nicht mehr auffindbar (lost to follow-up)
Opted-out ?
Name Canonical
SD_MII_Person_Vitalstatus https://www.medizininformatik-initiative.de/fhir/core/modul-person/StructureDefinition/Vitalstatus

ValueSet DiseaseHistory

ERDRI-CDS Age at onset CORD-MI Zeitpunkt erste Symptome
Antenatal Vorgeburtlich
At birth Bei der Geburt
Undetermined Unbestimmt
ERDRI-CDS Age at diagnosis CORD-MI Diagnosezeitpunkt
Antenatal Vorgeburtlich
At birth Bei der Geburt
Undetermined Unbestimmt

Logical Model einer Person im Use Case CORD-MI

Vorname0..*string
Nachname0..*string
Familienname0..*string
Vorsatzwort0..*string
Namenszusatz0..*string
Praefix0..*string
ArtdesPraefixes0..*code
Geburtsname0..*string
AdministrativesGeschlecht0..*code
Geburtsdatum0..*dateTime
Land0..*code
PLZ0..*string
Wohnort0..*string
Strasse0..*string
Land0..*code
PLZ0..*string
Wohnort0..*string
Strasse0..*string
PatientVerstorben0..*boolean
Todeszeitpunkt0..*dateTime
Informationsquelle0..*code
LetzterLebendzeitpunkt0..*date
Todesgrund0..*code
TodAnSeltenerErkrankung0..*boolean
Patienten-Identifikator0..*Identifier
Patienten-IdentifikatorKontext0..*Identifier
InstitutionskennzeichenDerKrankenkasse0..*string
Versicherungstyp0..*code
VersichertenID-GKV0..*string
Versichertennummer-PKV0..*string
SubjektIdentifizierungscode0..*string
Rechtsgrundlage0..*CodeableConcept
BeginnTeilnahme0..*dateTime
EndeTeilnahme0..*dateTime
StatusDerTeilnahme0..*code
ZurDatensammlungVerwendung0..*boolean
TeilnahmeAnForschungsprojekt0..*boolean
KontaktForschungsprojekt0..*boolean
ZurSEForschung0..*boolean
ZurMolekularenDiagnostik0..*boolean
PatientIstFoetus0..*boolean
Mehrfachempfaengnis0..*boolean
KuenstlicheBefruchtung0..*boolean
VorgeburtlicheFehlbildung0..*code
9MonatsGeburt0..*boolean
AnzahlSchwangerschaftswochen0..*code
Geburtsgroeße0..*code
Geburtsgewicht0..*code
Kopfumfang0..*code
FoetopathologischeUntersuchung0..*code
Propositus0..*boolean
PropositusIdentifikationsnummer0..*Identifier
FamiliaeresVerhaeltnis0..*code
KindAusFamiliaererSexuellerBezieung0..*code

Logical Model einer Diagnose im Use Case CORD-MI

VollstaendigerDiagnosekode0..*code
Aetiologiekode0..*code
Manifestationskode0..*code
Ausrufezeichenkode0..*code
Diagnosesicherheit0..*code
Seitenlokalisation0..*string
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
VollstaendigerDiagnosekode0..*code
Koerperstelle0..*code
Freitextbeschreibung0..*string
Diagnoseerlaeuterung0..*string
KlinischerStatus0..*code
von-am0..*dateTime
bis0..*dateTime
von0..*code
bis0..*code
Feststellungsdatum0..*date
Dokumentationsdatum0..*date
ZeitpunktErsteSymptome0..*code
DatumErsteSymptome0..*date
DiagenosebewertungInSEZentrum0..*code
Diagnosedatum0..*dateTime
MethodenZurDiagnosesicherung0..*code
GenetischerTestzurDiagnosesicherung0..*code
HGVSCode0..*code
HGNCCode0..*code
OMIMCode0..*code
TraegerDerMutationScheinbarGesund0..1boolean
PhenotypDiagnose0..*code
FamiliaereErkrankung0..1boolean

Es ist zu beachten, dass die Logical Models rein auf die Abbildung der Datenelemente und deren Beschreibung abzielen. Verwendete Datentypen und Kardinalitäten sind nicht als verpflichtend anzusehen. Dies wird abschließend durch die FHIR-Profile festgelegt. Für jedes Element innerhalb des Logical Models existiert ein 1:1 Mapping auf ein Element einer konkreten FHIR Ressource.